DER MANTEL FÜR DIE HAUT

DER MANTEL FÜR DIE HAUT

Im Winter will auch das Gesicht gut vor Kälte geschützt werden. „Die Hautpflege sollte reichhaltiger sein und wenig Feuchtigkeit enthalten. Sonst trocknet die Haut zusätzlich aus und feine Äderchen können sich zu einer Couperose ausweiten“, sagt Carena Zuleger, Hautexpertin und Inhaberin des Kosmetikinstituts „Das Hautkonzept“ in Gröbenzell.

 Gibt es auch Gerätetechnologien, die jetzt angesagt sind?

Alles ist perfekt, was einen starken Peeling-Effekt hat, wie Mikrodermabrasion oder  Fruchtsäurebehandlungen. Denn durch das sanfte Peeling werden im Anschluss die Wirkstoffe besser aufgenommen. Das Ergebnis ist eine feinporige und weiche Haut.

 Was ist beim Makeup zu beachten?

Auch das sowie die Grundierung, sollten reichhaltiger und pflegender sein. Ein Makeup ist ja der Mantel für das Gesicht. Und im Winter benötigt die Haut einfach den Kaschmirmantel.  Lippen brauchen zudem Stifte mit natürlichen Wachsen oder Ölen.

 

Gustl TIPP! Bei Buchung einer Kosmetikbehandlung erhält der Gustl Leser ein Lippenpflegebalsam.

 

Das Hautkonzept

Moderne Kosmetik und natürliches Make-up

Bahnhofstraße 14, 82194 Gröbenzell, Telefon 08142 6678338

www.dashautkonzept.de (www.beautyconnection.de) 

Öffnungszeiten Laden: Mittwoch und Donnerstag 10 bis 13 Uhr und 14 bis 19 Uhr; Freitag 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr. Behandlung (nach Vereinbarung): Montag und Mittwoch bis 21 Uhr. Auch auf facebook

ZEIT FÜR FRISCHE MÖBEL

ZEIT FÜR FRISCHE MÖBEL

EINE ZAUBERHAFTE WERKSTATT

EINE ZAUBERHAFTE WERKSTATT