Kulinarischer Jahres-Endspurt

Kulinarischer Jahres-Endspurt

In den letzten Wochen des Jahres gibt Thomas Letsch im Restaurant Zur Alten Schule noch einmal alles. Ständig stehen neue Schmankerl auf der Karte, „und jetzt auch wieder mehr frisches Wild“, verrät der Wirt, der seit acht Jahren mit seinem Team das außergewöhnliche und ausgezeichnete Gasthaus kulinarisch und mit warmer Gastlichkeit füllt.

 

Herrlich wärmend ist seine kräftige Winterküche und mit Raffinesse zubereitet, von der Suppe bis zum Dessert. Einfallsreichtum beweist Thomas Letsch zudem bei seinen Aktionen: Beim „Wilderer-Abend“ (Termin auf der Webseite)  werden die Jäger ein Halali auf dem Jagdhorn blasen, Glühwein und Maroni gibt es am Sonntag, 16. Dezember. Am 6. Dezember kommt der Nikolaus und am 25. Dezember verwöhnt die Alte Schule mit Ente und Gans. Für den Weihnachtsbrunch (26. Dezember) muss man unbedingt rechtzeitig reservieren.

 

 

GUSTL-Tipp: Ab sofort wieder Sonntagsbrunch mit Kinderbetreuung.

 

Restaurant Zur Alten Schule

Rathausstr. 3, 82194 Gröbenzell

Telefon 08142  504660, Email: reservierung@gasthaus-zur-alten-schule.de

www.gasthaus-zur-alten-schule.de, auch auf facebook

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag ab 16 Uhr, Freitag ab 9 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr. 24. Dezember und 1. Januar geschlossen, 31. Dezember à la carte von 11 bis 22 Uhr!

 

.

Leidenschaft für das Steuerrecht

Leidenschaft für das Steuerrecht

Einzeln auf persönlicher Erfolgsspur

Einzeln auf persönlicher Erfolgsspur