EIN BIER WIE DAS AMPERLAND

EIN BIER WIE DAS AMPERLAND

Fünf Freunde, ein Hobby, zwei Biere und viel Erfolg: Was während des Studiums vor acht Jahren mit einer 50-Liter-Brauanlage begann, ist seit 2016 ein Unternehmen. „amperbräu“ aus Neuhimmelreich (Landkreis Dachau) startet im ganzen Amperland durch. Denn die beiden Genießerbiere „amperrauschen“ und der „hopfenbazi“ schmecken nach Heimat!

Die sorgfältige Auswahl ihrer Zutaten ist den Firmengründern, die inzwischen ihren studierten Berufen nachgehen, wichtig. Kaltgehopft sind die beiden Protagonisten, das Helle bernsteinfarben und frisch, das Kellerpils hopfig-naturtrüb mit leichter Fruchtnote. Weitere Sorten folgen. Stets unter dem Motto: „Heimat ist, wo das Bier schmeckt.“

 

GUSTL-Tipp: Online-Bestellung über www.gbz-net.de – ab zwei Kästen frei Haus.

 

AMPERBRÄU

85232 Neuhimmelreich, Telefon 0176 23556866, www.amperbraeu.de, info@amperbraeu.de

Das Bier ist im gesamten Amperland erhältlich, Verkaufsstellen auf der Internetseite

 

amperrauschen_vorne_wei·.jpg

 

Ihre Leidenschaft für Heimat und gutes Bier hat vor acht Jahren fünf Freunde zum Brauen gebracht. Ihre ersten beiden Sorten werden in 0,33 Liter-Flaschen oder in Fässern abgefüllt.

 

EINE LECKERE ÜBERRASCHUNG

EINE LECKERE ÜBERRASCHUNG

SCHAUEN UND SCHLEMMEN

SCHAUEN UND SCHLEMMEN