​IM NAMEN DES ROSÉ

​IM NAMEN DES ROSÉ

Zufälle, sagt Peter Braun, gibt es nicht. Denn hätte seine Frau 1970 nicht eine Schülerin beherbergt,  die zur besten Freundin wurde, die beiden Franken wären vermutlich nie nach Frankreich gekommen. Doch so kamen sie auf den Geschmack der dort produzierten Weine, was wiederum zum Hobby des Vertrieblers wurde, das er vor sieben Jahre zum Beruf machte: In Fürstenfeldbruck bietet Peter Braun beste französische Weine an, von persönlich bekannten, kleinen Familienbetrieben.

 

Seine Spezialität: Rotweine par excellence. „Denn die können nur die Franzosen so gut“, hat er herausgefunden. Und damit auch der nicht französischsprechende Kunde weiß, was er trinkt, gibt Peter Braun gerne Auskunft: ehrlich und authentisch, in Einzelgesprächen, bei seinen beliebten Events oder auf Weinfahrten, die er immer wieder und gerne organisiert. Sein Sommer-Tipp des Jahres 2018: Rosé-Weine. „Sie sind fantastisch und passen zu allen Gerichten“, schwärmt der Wein-Fachmann.

 

GUSTL-Tipp: Samstag, 9. Juni, 18.30 Uhr, Rosé-Abend. Nur nach Anmeldung.

 

Peter Braun's Keller

Messerschmidtstr. 15, 82256 Fürstenfeldbruck, Telefon 08141 348 11 63, www.peterbraunskeller.de

Öffnungszeiten Laden: Donnerstag und Freitag 15 bis 18.30 Uhr, Samstag 11 bis 16 Uhr

 

ALLES IM LOT UND RICHTIG STARK!!!

ALLES IM LOT UND RICHTIG STARK!!!

NEUES AUS DEM SCHILLER’S

NEUES AUS DEM SCHILLER’S