MIT SINN UND VERSTAND

MIT SINN UND VERSTAND

 

 

 Sorgfältig und persönlich sucht Birgitta Klemenz die BHücher und Wohnaccessoires in ihrem neuen Geschäft in Fürstenfeldbruck aus.

Sorgfältig und persönlich sucht Birgitta Klemenz die BHücher und Wohnaccessoires in ihrem neuen Geschäft in Fürstenfeldbruck aus.

 

So viele Wörter! Geschrieben auf den Seiten schöner Bücher. Und unsichtbar in dem hellen Raum. Der bestückt ist mit hübschen Dingen, die für sich Geschichten erzählen. Birgitta Klemenz strahlt. Dass die Archivarin, die seit 20 Jahren den Klosterladen in Fürstenfeld betreibt, mit ihrem neuen „WortRaum“ in der Stadt eine ganz besondere Buchhandlung eröffnet hat, freut auch ihre Kunden. Denn mit Herz und Verstand hat sie eine jede Literatur und ein jedes Accessoire ausgesucht.

 

„Ich bin ein alter Bücherhase“, begründet Birgitta Klemenz ihr neuestes Projekt. Lange schon habe sie darum einen Buchladen in der Innenstadt vermisst. Im Herbst vergangenen Jahres wurde die promovierte Historikerin deshalb selbst aktiv und eröffnete, zentral gelegen in der Schöngeisinger Straße, den „WortRaum“. Hier bietet sie jetzt vor allem Bücher an, die nicht als E-Books erscheinen – und die inhaltlich etwas zu sagen haben. In denen man in Abenteuer und Geschichten eintauchen oder sich fundiert über Hintergründe und Zeitgeschehen informieren kann.

 

 Nicht zu viel und nicht zu wenig: Der WortRaum bietet nicht nur Lesestoff, sondern auch außergewöhnliche Dinge, die das Leben und Wohnen schöner machen.

Nicht zu viel und nicht zu wenig: Der WortRaum bietet nicht nur Lesestoff, sondern auch außergewöhnliche Dinge, die das Leben und Wohnen schöner machen.

Egal ob Klassiker oder Neuerscheinungen: Die Auswahl ist so gut, dass jeder Griff ins Regal ein Treffer ist. Das gilt auch für die Kinder- und Jugendbücher, die Birgitta Klemenz besonders am Herz liegen. Vom bunten Bilderbuch für die Kleinsten bis zum spannenden Abenteuerroman hat sie Lesestoff für alle Altersklassen.

 

Ansprechend präsentiert werden die literarischen Werke auf ebenso käuflichen Tischen und Regalen. Eingebettet sind sie zudem in außergewöhnliche Wohnaccessoires. Da gibt es dreifach gebranntes Geschirr, auf dem auch Alfons Schuhbeck seine Schmankerl serviert, dort waschbare Läufer aus Schweden, herrliches Leinen aus Litauen, italienische Taschen aus recyceltem Papier, praktische Körbe aus dem Senegal, feine Düfte aus Frankreich, Bambusschalen aus ... Birgitta Klemenz denkt nicht nur global, sie schaut auch darauf, dass möglichst fair gehandelt wird. Und darauf gibt sie ihr Wort.

 

 

GUSTL-Tipp: Auch die Kleinmöbel sind zum Kauf da!

 

WortRaum

Wohnen / Lesen

Schöngeisinger Straße 19, 82256 Fürstenfeldbruck

Telefon 08141 6666860

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 9 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 13 Uhr, Montag geschlossen

 

 

VIVA LA WIESER

VIVA LA WIESER

ZUM DAHINSCHMELZEN

ZUM DAHINSCHMELZEN