BILDUNG, BEGEGNUNG UND BEREICHERUNG

BILDUNG, BEGEGNUNG UND BEREICHERUNG

Rund 1000 Veranstaltungen und 15 000 Teilnehmer im Jahr und etwa 400 Dozenten: Die Volkshochschule Gröbenzell hebt sich nicht nur durch die ansprechende Gestaltung ihres Programmheftes ab, sie ist auch – gleich hinter Germering – die größte Einrichtung für Erwachsenenbildung im Landkreis. Vier Jahre, bevor Gröbenzell überhaupt Gemeinde wurde (1952), gründete Gertraut Kreuz die vhs-Arbeitsgruppe, die 1952 eigenständig wurde. Jetzt wird der 70. Geburtstag gefeiert und GUSTL sprach mit der Geschäftsleiterin, Beate Abel-Riemensperger.

 

Die Gröbenzeller vhs ist sehr beliebt. Was ist das Geheimnis des Erfolges?

Wir halten die Augen immer offen, greifen Trends und Strömungen auf und schauen uns an, was der Ort braucht. Denn wir verstehen uns als innovative Volkshochschule. Deshalb haben wir im Jahr 2005 das Qualitätsmanagement eingeführt und gehen jetzt erneut ins Relaunch. Eine große Die Umfrage im Frühjahr gibt uns da gute Anhaltspunkte.

 

Was kam denn bei der Umfrage heraus?

Zum Beispiel, dass sich die Interessen überwiegend um gesellschaftliche Themen, wie Länder und Kulturen, sowie Führungen, Kultur, Gesundheit und Sprachen drehen. Sehr gefreut haben uns die offenen Antworten. Da haben wir sehr viel Lob erhalten.

 

 Ein breitgefächertes Angebot bietet die Volkshochschule Gröbenzell. Auf gesellschaftspolitische Themen legt die Geschäftsleiterin, Beate Abel-Riemensperger großen Wert. Auch, wenn sie nicht so überlaufen sind wie andere Bereiche. „Wir haben einen Bildungsauftrag und da gehört das einfach dazu. Da zahlen wir gerne auch mal drauf.“

Ein breitgefächertes Angebot bietet die Volkshochschule Gröbenzell. Auf gesellschaftspolitische Themen legt die Geschäftsleiterin, Beate Abel-Riemensperger großen Wert. Auch, wenn sie nicht so überlaufen sind wie andere Bereiche. „Wir haben einen Bildungsauftrag und da gehört das einfach dazu. Da zahlen wir gerne auch mal drauf.“

Wo bekommen Sie so viele gute Dozenten her?

Wir haben im Landkreis einen guten Ruf. Deshalb haben wir sehr viele Bewerbungen und müssen oft gar nicht suchen. Bei der Auswahl sind uns die Qualifikationen sehr wichtig. Denn gerade im beruflichen Bereich bieten wir Kurse mit Zertifikat an.

 

Sind nicht manche Kurse schnell ausgebucht?

Das stimmt. Vor allem die Gesundheitskurse oder das Studium Generale. Durch zusätzliche Kurse versuchen wir die Warteliste abzubauen. EDV-Kurse machen wir übrigens auch auf Zuruf: Wer eine Schulung in einem bestimmten Bereich braucht, für den machen wir einen Kurs auf und suchen sogar weitere Teilnehmer.

 

GUSTL-Tipp: Tag der offenen Tür, 22. September, Bürgerhaus, 12 bis 18 Uhr

 

Volkshochschule Gröbenzell

Rathausstraße 1, 82194 Gröbenzell, Telefon 08142 448030, www.vhs-groebenzell.de und auf facebook

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag 8.30 bis 12.30 Uhr und 15 bis 18 Uhr, Mittwoch und Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr

 

 

Aufmacher-Foto: Ein starkes Team: (v.l.) Annette Wilkes, Evelyn Gora, Julia Engelmann, Beate Abel-Riemensperger, Majka Underberg, Korinna Knopf und Gabriele Bielefeld.

 

 

Highlights im Oktober

Podiumsdiskussion zur Landtagswahl 2018 – Direktkandidaten im Gespräch, 2. Oktober

Zum 100. Geburtstag: Nelson Mandelas schweres Erbe: Südafrika, 9. Oktober

Zum 70. Todestag von Karl Valentin – Besuch in seinem Wohnhaus in Planegg, 15. Oktober, Brauereiführung Führung Brauerei Maisach, 26. Oktober, Brauerei Maisach

ZUMBA for Kids®, für Kinder von 9 bis 12 Jahren, ab 2. Oktober

Yoga für Schwangere, ab 2. Oktober

Japanisch für Anfänger, Kompaktseminar, ab 14. Oktober

 

SCHWERELOS SCHWEBEND DURCH DIE NACHT

SCHWERELOS SCHWEBEND DURCH DIE NACHT

WELLNESS FÜR DEN KOPF

WELLNESS FÜR DEN KOPF