Dem Stress mit Achtsamkeit begegnen

Dem Stress mit Achtsamkeit begegnen


 

Die stressreduzierende, gesundheitsfördernde und die Lebensqualität steigernde Wirkung von MBSR ist durch internationale Studien belegt. Betriebliche Achtsamkeitsprogramme dienen nicht nur dem Einzelnen, sondern wirken sich darüber hinaus auch positiv auf das Miteinander aus. „Achtsamkeit ist für mich heute zu einer Schlüsselkompetenz geworden“.

Die stressreduzierende, gesundheitsfördernde und die Lebensqualität steigernde Wirkung von MBSR ist durch internationale Studien belegt. Betriebliche Achtsamkeitsprogramme dienen nicht nur dem Einzelnen, sondern wirken sich darüber hinaus auch positiv auf das Miteinander aus. „Achtsamkeit ist für mich heute zu einer Schlüsselkompetenz geworden“.


 

Ruhig, gelassen und fokussiert bleiben, trotz Stress und hoher Anforderungen im privaten Alltag und im Beruf? Die Teilnehmer des MBSR-Kurses von Christine Schuhbeck haben dafür Wege gefunden. An acht Abenden haben sie ihren Achtsamkeitsmuskel trainiert, gelernt, den Autopiloten zu verlassen und bewusst im Moment zu sein. „Der Kurs hat etwas verändert. Ich bin wieder mehr bei mir“, erzählt eine Teilnehmerin.

MBSR (Mindfulness based stress reduction) ist ein erforschtes und sehr wirksames  Trainingsprogramm. „Dabei geht es unter anderem darum, einen gesünderen Umgang mit Stress und Belastungen zu lernen“, erklärt Christine Schuhbeck. Der Schlüssel dazu ist Achtsamkeit. „Mit ihr stärken wir unsere Präsenz und schaffen Freiraum in unserem Denken und Handeln.“

 

GUSTL-Tipp: Info-Abend: 4. Juli, 19 Uhr, neuer Kurs: ab 23. September

 

Mosaik

Persönlichkeit & Lebensraum

Flurstraße 4a, 82239 Alling

Telefon 089 802005, E-Mail: info@mosaik-schuhbeck.de

www.mosaik-schuhbeck.de

 

Das MBSR 8-Wochen-Programm bietet Christine Schuhbeck als offenes Seminar in Alling an.  Für Firmen gibt es spezielle Angebote in Form von Achtsamkeitsprogrammen und Mindful-Leadership Trainings. „Achtsamkeit hoch 3“ findet vom 18. – 20. September am Ammersee statt.

 

 

 

 

Mein Platz 32

Mein Platz 32

FÜNF FRAGEN ÜBER DAS STREITEN

FÜNF FRAGEN ÜBER DAS STREITEN