GOLDENER SONNEN-HERBST

GOLDENER SONNEN-HERBST

Der Sommer ist vorbei, jetzt wird wieder mehr drinnen gelebt. Der perfekte Moment, sagt Einrichtungsberater Thomas Gerbl (raum-zauber gerbl), um im Wohnbereich neue Akzente zu setzen. Dass es dafür keine aufwändigen Umbauten und Investitionen braucht, beweisen seine fünf Tipps. „Oft sind es nur Kleinigkeiten“, weiß der Experte.

Tipp 1: Farbe bekennen.

Warme Goldtöne kombiniert mit etwas Blau sind voll im Trend. „Damit holt man sich den goldenen Herbst ins Haus.“

Tipp 2: Muster kombinieren.

Barocke Muster auf den Kissen sorgen für den extravaganten Style. Streifen und Punkte sorgen für die Spannung.

Thomas Gerbl ist Ihr Partner bei allen Fragen der Wohnungseinrichtung und Umsetzung.

Thomas Gerbl ist Ihr Partner bei allen Fragen der Wohnungseinrichtung und Umsetzung.

Tipp 3: Weiche und samtige Materialien.

Gefragt sind natürlich wirkende Stoffe: Velour, Leinen, Jacquard ... Hauptsache kuschelig.

Tipp 4: Runde Formen.

Die Zeit der harten Kuben ist vorbei. Ecken und Kanten der Möbel werden etwas weicher und abgerundeter.

Tipp 5: Weniger ist mehr.

Ein Grundton kombiniert mit ein oder höchstens zwei Effekttönen bringen Harmonie in den Raum.

  • raum-zauber gerbl
  • Max-Planck-Straße 12, 82223 Eichenau
  • Telefon 08141 8180 80, www.gerbl.de
  • Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 10 bis 13 Uhr, 14 bis 18 Uhr, Freitag 10 bis 13 Uhr, Freitagnachmittag und Samstag nach Vereinbarung.
DER MENSCH   IM MITTELPUNKT

DER MENSCH IM MITTELPUNKT

UNSER TÄGLICH STROM VOM DACH

UNSER TÄGLICH STROM VOM DACH