HALALI IM ESSRAUM

HALALI IM ESSRAUM

Wenn der Herbstnebel feucht in den Wäldern und über den Wiesen schwebt, gehen die Jäger zur Jagd – und die Liebhaber ausgezeichneter Wildgerichte in den essraum in Gernlinden. Denn mit Raffinesse zaubern hier die Köche während der Wildwoche (Ende Oktober/Anfang November) aus dem nahrhaften Fleisch die feinsten Delikatessen.

Saftiger Braten und Schnitzel vom regionalen Wildschwein, zählt Dagmar Wurzer auf, sowie Hirschkeule und -gulasch mit Rotweinsoße, hausgemachten Haselnussspätzle und feiner Preiselbeer-Marmelade! Damit die Wahl nicht zur Qual wird, gibt es noch das „Wuiderer Pfanderl“: „Da ist von allem a bisserl was drauf“, erklärt die Gastronomin.

 

GUSTL-Tipp: Jetzt für Weihnachtsfeiern und das Silvester-Büffet reservieren!

 

essraum [ restaurant & bar ]

Max-Rappenglitz-Ring 1, 82216 Maisach-Gernlinden, Telefon 08142 506141, www.essraum.net

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 14 Uhr und 17 bis 24 Uhr, Samstag 8 bis 11 und 17 bis 24 Uhr, Sonn- und Feiertag 8 bis 14 Uhr und 17 bis 24 Uhr

WIND UND KÄLTE MÜSSEN DRAUSSEN BLEIBEN

WIND UND KÄLTE MÜSSEN DRAUSSEN BLEIBEN

SAMSTAGMITTAG WIEDER GEÖFFNET

SAMSTAGMITTAG WIEDER GEÖFFNET