WIND UND KÄLTE MÜSSEN DRAUSSEN BLEIBEN

WIND UND KÄLTE MÜSSEN DRAUSSEN BLEIBEN

So! Das wäre erledigt: Fenster und Außentüren lassen sich wieder leicht öffnen und schließen und die kalte Winterluft bleibt auch ab jetzt sowieso draußen. Nur kurze Zeit hat das Fensterwellness von Johann Riedl gedauert, ohne Lärm und ohne Dreck. Denn seit 20 Jahren ist der Schreiner aus Fürstenfeldbruck der Spezialist in puncto Wartung von Fenstern und Türen.

 

Vor Ort schaut sich Johann Riedl alles an und stellt dann ein Angebot zusammen, auf dem nur das steht, was wirklich unbedingt gemacht werden muss. Ob, was und wann erledigt wird, entscheidet der Kunde. Neben dem Schmieren, Überprüfen von Dichtungen und der Feineinstellung bringt Johann Riedl auch schwierige Fälle wieder zum Funktionieren. So können sogar Holzfenster über viele Jahre hinweg erhalten und ein Austausch hinausgezögert werden.

 

 

GUSTL-Tipp: Kosten sparen durch regelmäßige Wartung

 

Fensterwellness - Pflegen – Warten – Reparieren

Johann Riedl

Vereinbarung Vor-Ort-Termine unter Telefon 08141 33898

www.fensterwellness.de, info@fensterwellness.de

 

 

Bildtext:

Vor allem Holzfenster der Firma Hagn und Hobeka kann Johann Riedl wieder in Schwung bringen und winddicht machen.

FRISCH GEERNTET AUF DEN TISCH

FRISCH GEERNTET AUF DEN TISCH

HALALI IM ESSRAUM

HALALI IM ESSRAUM