Lieber gesund als krank

Lieber gesund als krank

Mit Naturheilverfahren beschäftigt sich Anne Hotter seit mehr als 25 Jahren. Einfühlsam und mit fundiertem Heilwissen sowie erfahrungsmedizinischen Therapieformen behandelt sie Kinder, Jugendliche und Erwachsenen mit Pflanzenheilkunde, Schmerztherapie, Akupunktur, Immunmodulation, Hypnose und anderen Therapiekonzepten.

Mit Naturheilverfahren beschäftigt sich Anne Hotter seit mehr als 25 Jahren. Einfühlsam und mit fundiertem Heilwissen sowie erfahrungsmedizinischen Therapieformen behandelt sie Kinder, Jugendliche und Erwachsenen mit Pflanzenheilkunde, Schmerztherapie, Akupunktur, Immunmodulation, Hypnose und anderen Therapiekonzepten.

 

Anne Hotter nimmt sich in ihrer Praxis viel Zeit für ihre Patienten. Geduldig hört sie ihnen zu, nimmt die Beschwerden ernst und erst nach einer gründlichen Anamnese wählt sie die passende Behandlungsmethode aus. Das Spektrum der erfahrenen Heilpraktikerin ist groß und umfasst vier Spezialgebiete: Mikrobiologische Therapie, Komplementäre Onkologie, Allergiebehandlung und Hanfberatung.

 

Eine große Rolle spielt die Darmgesundheit. „Sie hängt mit vielen Krankheitsbildern zusammen, von der Migräne über Allergien und bis hin zu Depressionen“, erklärt die sympathische Heilpraktikerin. In Zusammenarbeit mit Onkologen begleitet Anne Hotter auch Krebspatienten unterstützend mit Naturheilverfahren. Geschult ist sie zudem in manueller Therapie: In ihrer Praxis, zu der auch ein eigenes Labor gehört, bietet sie neben Massagen auch Schröpfen und Dorn-Therapie an.

 

GUSTL-Tipp: 20% Ermäßigung auf Allergiebehandlung und Anamnese*

 

* bis 31. August 2019

 

Anne Hotter

Heilpraktikerin

Ganghoferstr. 44, 82256 Fürstenfeldbruck, Telefon 08141 52 94 705, E-Mail praxis@annehotter.de, www.annehotter.de

Termine nach Vereinbarung

 

 

VERTRAUEN DURCH ERFAHRUNG

VERTRAUEN DURCH ERFAHRUNG

Menschen im Landkreis