ABTAUCHEN

ABTAUCHEN

Fluss, Seen, Weiher: Wer im Landkreis Fürstenfeldbruck wohnt und / oder arbeitet, sollte hat seine Badesachen im Sommer immer dabei haben. Denn quasi auf Schritt und Tritt begegnet man schönen idyllischen Gewässern zum Abkühlen. Die öffentlichen Badeplätze hat GUSTL zusammengestellt – und rät dringend davon ab, sich in nicht freigegebene Kiesweiher zu stürzen. Tatsächlich besteht hier Lebensgefahr!

 

Mammendorfer See

Lage: Südlich von Mammendorf neben der Freizeitanlage mit Freibad

Wasser: 4,5 Hektar, 6 bis 8 Meter tief; Grundwasser

Liegefläche: 2,5 Hektar, hauptsächlich im Norden, ansonsten kleine Buchten

Uferweg: 1,5 Kilometer (ausgebaut)

Gastronomie: Kiosk mit Sonnenterrasse

Ausstattung: Badeinsel, Wasserwacht, Steg, Beach-Volleyball, Toiletten, kalte Duschen

Adresse: Freibad

Anfahrt:  Öffentlich: S 3 Mammendorf (1,5 Kilometer zu Fuß oder Rad); Bus: 838 und 839, Pkw: B 2

Parkplätze: 316 Pkw, 65 Motorräder; kostenlos

 

Pucher Meer

Lage: Nördlich von Fürstenfeldbruck zwischen Neu-Lindach und Puch

Wasser: 5,7 Hektar, bis zu 10 Meter tief; Grundwasser

Liegefläche: Sehr großzügig im Süden des Sees (3,4 Hektar), schmalere Bereiche im Westen und Osten

Uferweg: 900 Meter

Gastronomie: Restaurant mit Biergarten

Ausstattung: kleiner Sandstrand, zwei Beachvolleyball-Plätze, zwei Badeinseln, Wasserwacht, fünf Grillstellen, Spielplatz, Toiletten

Adresse: Augsburgerstraße (B2) – Zufahrt Umgehungsstraße

Anfahrt: Öffentlich: S4 Fürstenfeldbruck, Bus 839 oder S4 Malching und mit dem Rad auf Fahrradwegen; Pkw: B 471

Parkplätze: 480 Pkw, 32 Motorräder; kostenpflichtig

 

Emmeringer See

Lage: Zwischen Esting und Emmering, neben der B471

Wasser: rund 3 Hektar, 10 bis 12 Meter tief; Grundwasser

Liegefläche: 0,5 Hektar rund um den See – zum Teil unter schattigen Bäumen, zwei Uferseiten recht steil

Uferweg: nicht ausgebaut

Gastronomie: Kiosk mit warmen und kalten Speisen

Ausstattung: Beachvolleyball-Platz, Spielplätze, Badeinsel, Toiletten

Adresse: Dachauer Straße

Anfahrt: Öffentlich: S4 Fürstenfeldbruck, Bus 844 und S3 Olching, Bus 843; Pkw: B 471 Abfahrt Esting oder mit dem Rad (kein Radweg)

Parkplätze: große Parkflächen, kostenpflichtig

 

Kiessee Gernlinden

Lage: Ortsrand Gernlinden Richtung Maisach an der Ortsumgehung

Wasser: Grundwasser, steile Uferbereiche

Liegefläche: rechts und links des Sees und recht überschaubar

Uferweg: nicht vorhanden

Gastronomie: auf der gegenüberliegenden Straßenseite (essraum)

Ausstattung: Im Sommer Dixi-Toilette

Adresse: Maisacher Straße

Anfahrt: Öffentlich: S 3, Bus 872; Pkw: Staatsstraße 2345

Parkplätze: An der Straße

 

Waldsee Gernlinden

Lage: In einem Wäldchen am Tennispark im Norden des Ortes

Wasser: Grundwasser

Liegefläche: Relativ eingeschränkt durch den Wald

Uferweg: vorhanden

Gastronomie: Nahegelegene Sportgaststätte

Ausstattung: Im Sommer Dixi-Toilette

Adresse: Sportstraße

Anfahrt: Öffentlich S 3 und ca. 900 Meter zu Fuß oder mit dem Rad; Pkw Josef Poxleitner Allee,

Parkplätze: Kostenlos

 

Olchinger See

Lage: Westlich von Olching zwischen Olching und Gröbenzell

Wasser: Zufluss: Zitzstaudengraben, Abfluss Ascherbach; mittlere Tiefe 6 Meter, Fläche: 14,4 Hektar

Liegefläche: 5,3 Hektar

Uferweg: 1,6 Kilometer

Gastronomie: Restaurant mit Biergarten und Kiosk mit Biergarten

Ausstattung: Spielplätze, Badeinsel, Tischtennisplatten, Bolzplatz, Grillplätze, Umkleidekabinen, Toilettenanlagen, Behinderteneinstieg, Wasserwacht, Steg.

Adresse: Ascherbachstraße / Ulmenweg

Anfahrt: Öffentlich: S 3 Olching (2 Kilometer Fußweg); Bus: 843; Pkw: B471 oder A8; Radwege,

Parkplätze: 1100 (drei große Stellflächen), kostenpflichtig

 

Ampersee

Lage: Geiselbullach - zwischen A8 und Müllverbrennung (hört sich schlimmer an, als es ist)

Wasser: 9 Hektar, gespeist von einem Fließgewässer, 6 Meter tief

Liegefläche: 300 Quadratmeter (für Besucher am Campingplatz)

Uferweg: Nicht ausgebaut

Gastronomie: Kleine Gaststätte mit Seeterrasse am Campingplatz

Ausstattung: Toiletten, Liegewiese und Spielplatzbenutzung (Tagesgebühr)

Adresse: Josef Kistler Weg

Anfahrt: Öffentlich: S3 Olching, Bus 832 oder 835 (ca. 1 Kilometer Fußweg); Pkw: Richtung MVA oder mit dem Rad (größtenteils Radweg und ruhige Straßen)

Parkplätze: Gebührenfrei entlang der Straße

 

Eichenauer See

Lage: Ortsausgang / -eingang, nahe der Bundesstraße 2

Wasser: Ein Hektar (Grundwasser)

Liegefläche: Zwei Hektar rund um den See, hier und da Ruhebänke

Uferweg: Nicht ausgebaut

Gastronomie: Kiosk

Ausstattung: Toiletten, Badeinsel, Umkleidekabine, Tischtennisplatten, Kleinkinderspielplatz, Skateranlage, Grillplatz, Wasserwachthaus mit Badesteg, mehrere Einstiegsmöglichkeiten

Adresse: Roggensteiner Allee

Anfahrt: Öffentlich: S4 Fürstenfeldbruck, Bus 842 und 824; Pkw: B2 vor bzw. nach der Abfahrt Alling; Radwege

Parkplätze: 66 kostenfreie Stellplätze

 

Germeringer See

Lage: Außerhalb Germerings, südlich Puchheim und westlich von Germering

Wasser: 2,5 Hektar, Tiefe 6 Meter; Grundwasser

Liegefläche: 3 Hektar große Liegewiesen mit Bäumen

Uferweg: 850 Meter (davon 450 Meter Liegewiese)

Gastronomie: Kiosk/Gaststätte mit Biergarten

Ausstattung: Toiletten, Badeinsel, Spielplatz, Basketballkörbe, Soccerfield, Grillplätze, Stege mit Treppe.

Adresse: Burgweg

Anfahrt: Öffentlich S 8 Germering-Unterpfaffenhofen (2,3 Kilometer Fußweg);  Pkw Germering bis Ortsende in die Salzstraße, dann beschildert; beschilderte Radwege

Parkplätze: 250 Stellplätze, kostenpflichtig

 

Kleiner Olchinger See/Gröbenzeller See

Lage: Zwischen Olching und Gröbenzell nahe der S-Bahnstrecke

Wasser: Grundwasser

Liegefläche: Klein, um den See verteilt

Uferweg: Nicht vorhanden

Gastronomie: Keine

Ausstattung: Keine

Adresse: August-Exter-Straße

Anfahrt: Nahe der S-Bahn Olching, nur zu Fuß oder per Rad erreichbar

Parkplätze: Keine

 

 

 

Zeitreise

Zeitreise

Einsatz für Genuss und Kultur

Einsatz für Genuss und Kultur